Filmbewertung
392 Stimmen

S08E13 "NCIS" Freedom Episode

"NCIS" Freedom

Am Anfang der Folge merkt McGee, dass wieder einmal seine Identität gestohlen und mit seiner Kreditkarte im Internet eingekauft wurde. Aber ein toter Sergeant der Marines, ein Reservist, hält ihn zunächst von eigenen Nachforschungen ab. Die Ermittlungen zeigen, dass der Sergeant mit einer zunächst unbekannten Waffe zu Tode geprügelt wurde. Die Ehefrau, ein Gunnery Sergeant, und ihr sechs Jahre alter Sohn werden erst vermisst, tauchen dann aber wieder auf. In einer Billardhalle findet das Team die ersten Spuren sowie Hinweise auf die Freundin des toten Sergeants. Im Laufe der Untersuchungen geraten alle unter Mordverdacht, die den Sergeant noch kurz vor seinem Tod gesehen oder mit ihm gesprochen haben. Während der Ermittlungen kommt zu Tage, dass der tote Marine zu seinen Lebzeiten seine Frau mehrmals krankenhausreif geschlagen hatte, sie aber alle Hilfe seitens des Corps ablehnte. Die überraschende Lösung des Falles liefert Abby, weil sie ein kleines Stück Holz bis nach Irland zurückverfolgen kann. Tony hingegen löst den Identitätsdiebstahl McGees.

  • Poster

  • Backdrops

  • Interessante Links

  • Trailer

Loading...
Release-Name